<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.0 Transitional//EN"> <HTML> <HEAD> <BASE HREF="http://www.esterbauer.at/404.html"> <TITLE>Die Seite kann nicht angezeigt werden! (404 File not found)</TITLE></HEAD> <BODY> <TABLE cellSpacing=5 cellPadding=3 width=400> <TBODY> <TR> <TD vAlign=top align=left><IMG height=33 src="/kannich.jpg" width=25 border=0></TD> <TD vAlign=center align=left width=360> <H1 id=textSection1 style="FONT: 13pt/15pt verdana; COLOR: black"> <SPAN id=errorText>Die Seite kann nich' angezeigt werden....deswegen heit sie ja auch "kann-nich-Seite!"</SPAN> </H1></TD></TR> <TR> <TD id=tablePropsWidth width=400 colSpan=2><FONT style="FONT: 8pt/11pt verdana; COLOR: black">Die gewnschte Seite kann zur Zeit nicht angezeigt werden...na toll..... Mglicherweise hatte die Seite gerade einen schlechten Tag, oder einfach keinen Bock auf Internet - wer wei das schon....auch Microsoft wei es nicht, aber damit man denkt sie wissen es, lassen sie einen erst einmal <U>"die Browsereinstellungen berprfen."</U></FONT></TD></TR> <TR> <TD id=tablePropsWidth width=400 colSpan=2><FONT id=LID1 style="FONT: 8pt/11pt verdana; COLOR: black"> <HR align=center> <P id=LID2>Auch wenn es vllig sinnlos ist:</P> <UL> <LI><U>Klicken Sie auf</U> <A href="/404.html">Aktualisieren</A> oder gehen Sie erst mal auf den <B>Topf</B> - das befreit wenigstens!<BR> <LI>...ich wrde eher vorschlagen auf: <A href="/404.html">leck mich!</A> zu klicken - bringt zwar auch nix, reagiert aber wenigsten ein wenig ab....oder auf <A href="/404.html">macht nix!</A>...damit bringen Sie eine gewisse coolness und psychische berlegenheit zu Ausdruck!<BR> <LI>Wenn Sie grad nix besseres zu tun haben, konnen Sie ja den Anweisungen von Microsoft folgen: <U>Klicken Sie auf <B>Extras</B> und dann auf <B>Internetoptionen</B> um die Einstellungen fr die Verbindung zu berprfen"</U>.....natrlich bringt auch das nix, aber es gibt einem die Illusion so richtig auf Fehlersuche zu sein....<BR>Mein Lieblingstip kommt aber erst jetzt:<BR> <LI><U>"Stellen Sie mit Hilfe Ihres <B>Netzwerkadministrators </B>sicher, dass die aktuellen Einstellungen richtig sind!</U>....Hach ja, ich und mein <B>Netzwerkadministrator!</B> Wir sind schon zwei echte Kumpels.....seit ich Ihn habe, habe ich einfach die richtige Einstellung - Ich meine: Das Leben, die Liebe, das Internet - das ist doch alles nur eine Frage der richtigen Einstellung, oder? Naja, und dafr habe ich meinen <B>Netzwerkadministrator!</B> Oft rufe ich Ihn einfach mal an und sage:" <B>Netzi</B>, alte Sge, was machen meine Einstellungen?".....Is das nicht toll? <LI>....Aber genug geplaudert, suchen wir lieber weiter nach dem Fehler. Also gut - fangen wir bei Ihnen an: Wie sieht's aus mit Hmoriden? Blhungen? Probleme mit der Errektion? Nein? Hm, dann wei ich auch nicht.....mal sehen was Microsoft noch an Tips auf Lager hat, O.K.?<BR> <LI><U>"Einige Sites erfordern 128-bit Verbindungssicherheit."</U> AHA! Dann is' ja alles klar! Diese miesen Sicherheitsfananatiker mit Ihren verdammten 128-bit-Sites. Ich hab's ja immer gewut! Als ob 30-bit oder 45 nicht ausreichen....Ich bin schon nach nur 8 oder 9 Bit vllig blau! Verdammte Pedanten - und was machen wir jetzt? Ah, Microsoft hat noch n' Tip: <LI><U>"Stellen Sie sicher, dass die Sicherheitseinstellungen untersttzt werden knnen, wenn Sie eine sichere Site erreichen mchten"</U>.....Ts, wie soll ich mit 128 Bier im Kanister noch irgendetwas sicher erreichen? Mir reicht es da schon, wenn ich beim berqueren der Strae die andere Site sicher erreiche.... <U>"Klicken Sie im Men <B>Extras</B> auf <B>Internetoptionen</B>. berprfen Sie in der Registerkarte "Erweitert" unter "Sicherheit" die Einstellungen fr SSL 2.0, SSL 3.0, TLS 1.0, PCT 1.0."</U> Hehehehe, ja klar, logo,....und wenn's dann noch nich' geht, dann checked doch auch mal den WWF, das BGB, die IHK oder IBM, in diesem Sinne: MfG! <LI><U>Klicken Sie auf die Schaltflche</U> <A href="javascript:history.back(1)">Zurck</A> <U>,um einen anderen Link zu verwenden.</U>...Oder Sie klicken auf <A target=_top href="http://www.esterbauer.at">vorwrts</A> - weil sich nur Weicheier und Kissenknicker von Fehlermeldungen beeinflussen lassen! Und wem das alles irgendwie am Arsch vorbei geht, der klickt am besten auf <A href="http://www.esterbauer.at/404.html">is' mir eh egal</A>... </LI></UL> <H2 id=IEText style="FONT: 8pt/11pt verdana; COLOR: black"><U>Fehler: Server oder DNS kann nicht gefunden werden.</U><BR>Machen Sie einen Bluttest zur Genanalyse und gehen Sie nach Hause....das hier bringt doch alles nichts!</H2> </TD></TR></TBODY></TABLE> </BODY> </HTML>